Willkommen beim Balgstädter SV

SG distanziert sich von Abstiegszone

Kategorie: Spielbericht
Veröffentlicht: 07. November 2017

blogpicture kreisliga spielberichtSG Balgstädt / Laucha II - Baumersrodaer SV 2:1 (0:1)

Gegen den direkten Tabellenkonkurenten aus Baumersroda konten sich unsere Männer am vergangenen Samstag mit 2:1 durchsetzen. Nach einer guten ersten Halbzeit lag unsere Elf zwar unglücklich, durch den Treffer von Martin Beyer, mit 0:1 im Rückstand, doch Philipp Zille und Dominik Mohs sorgten in der zweiten Halbzeit mit ihren Toren für den verdienten Heimsieg unserer Mannschaft.

 

 

Spielbericht

Autor: Florian Jäger

🎉Heimsieg in der Kreisliga Staffel 1🎉

Bei herbstlichen 18 Grad Celsius und frisch gemähten Platz empfingen wir den Baumersrodaer SV 1961 e.V.

In der 12 min kamen wir zu der ersten Chance durch Maurice Kilpert. Nach schöner Flanke von Maik Spörke kam H.Mosavi frei zum Kopfball aber den Ball konnte der Gästekeeper parieren. Wiederholtes gutes Zusammenspiel von M.Spörke und H.Mosavi ließen uns fast jubeln, doch leider ging der Ball knapp vorbei. Der Unglücksrabe an diesem Tag war J.Thieme der unglücklich per Kopf den Ball so verlängerte, dass ein Baumersrodaer Stürmer alleine auf unser Tor zulief und sicher zum 0:1 einschob.

Völlig unverdienter Rückstand zur Halbzeitpause.

Weiter ging es mit Halbzeit zwei, wo dann P.Zille nach schönem Querpass von M.Kilpert einschob. (Zille du geile Sau)
Jetzt rissen alle Stricke und wir wollten den Sieg unbedingt, eine weitere Chance erarbeitete sich H.Mosavi in der 55.min. Plötzlich kamen auch nochmal die Gäste und wir hatten in der 77. min Glück das der Fernschuss vom Innenpfosten wieder raussprang. Dann gab es Rot für einen Baumersrodaer Abwehrspieler der auf der eigenen Torlinie ein Tor verhinderte und somit Elfmeter für uns. D.Mohs trat an und verwandelte souverän ins Eck. Die letzten Minuten waren nochmal kampfbetont und ein Krimi für die Zuschauer am Rande.

Fazit: Seit 2011 können wir uns nun über einen Sieg gegen die Baumersrodaer freuen und rutschen somit auf Platz 7 in der Tabelle und entkommen erstmal den Abstiegsplätzen. In diesem Sinne, Tsingtao und Sport frei

Details

comments